So Legen Sie Eine Partition Unter Linux Als Aktiv Fest

Wer zwei Windows-Versionen auf einem PC betreiben will, installiert die gewünschten Systemvarianten in jeweils eine eigene Partition . Es fragt Sie dann künftig beim Rechnerstart das Bootmenü des Bootmanagers, welches Betriebssystem hochfahren soll. Das wählen Sie klick mich bis einschließlich Windows 7 in einer DOS-ähnlichen Liste per Tastatur. Seit Windows 8 ist das Bootmenü grafisch und die Auswahl erfolgt wahlweise per Maus, Tastatur oder Touchscreen-Fingertipp. Das Windows-8(.1)-/-10-Bootmenü tritt zumindest zutage, wenn ein System ab Windows 8 das zuletzt installierte Betriebssystem ist. Der quelloffene Audioeditor Audacity bearbeitet Musikdateien und exportiert sie im von Ihnen gewählten Format.

Dieses Tutorial ist extra für Anfänger die sich mit dem Programm WINDOWS 10 noch nicht so viel beschäftigt haben. Es zeigt die Funktionen und Möglichkeiten Schritt für Schritt. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie auf „Weiter“ klicken, um den Vorgang auszuführen. Wählen Sie „Systempartition erweitern“ und klicken Sie auf „Weiter“. Sehen Sie sich nun an, wie es die Partition ohne nicht angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitert . Wenn Sie auf die „Wenig Speicherplatz“-Meldung in Windows 10 C-Laufwerk oder anderen Laufwerken stoßen, erfahren Sie hier, wie Sie ihn mit verschiedenen Methoden beheben können.

Verkleinern einer Partition, die ungenutzten Platz enthält. Informationen hierzu finden Sie in „Größenänderung einer Partition“. Einbau eines neuen Festplattenlaufwerks in Ihren Rechner.

Schritt 3:

Hier finden Sie Erläuterungen und bekommen Tuning-Tipps. Die Startpartition kann, muss jedoch nicht, mit der Systempartition identisch sein. Auf fast allen Windows 7 Systemen findet sich neben der Systempartition noch eine weitere Partition mit einer Kapazität von 100 MB.

Das einzige was benötigt wird ist ein USB-Stick oder eine DVD (mit genügend Speicher). Selbstverständlich kann auch eine externe Festplatte genutzt werden. Das Medium sollte größer sein als das zu sichernde Laufwerk, sodass keine Probleme entstehen.

Windows 10: Farbe Ändern

Der Rechner sollte automatisch ins Windows-Installationsmenü gelangen. Dort lässt sich Windows auf der Festplatte des Laptops installieren. Die meisten Hersteller verkaufen ihre Laptops mit Windows 10 oder 11. Dafür kaufen sie natürlich Lizenzen bei Microsoft ein und reichen den Kaufpreis an ihre Kunden weiter. Wer allerdings schon eine Windows-10-Lizenz hat, weil er beispielsweise einen Laptop mit Windows gekauft hat, verpulvert hier Geld. Alles, was Sie wissen müssen, ist, wie Sie das Betriebssystem selbst installieren.

Dort steht dann zum Beispiel, was eine CPU für Befehle beherrschen muss, wie viel Arbeitsspeicher ein Gerät haben muss oder wie groß der Festplattenspeicher sein muss. Und bei letzterem gab es tatsächlich eine Änderung. Aktuell gehen mal wieder Artikel durchs Netz, die eine völlig harmlose Änderung auf einer Microsoft Webseite als Aufhänger nehmen, um sinnlos Schlagzeilen zu generieren.